Sternzeichen Fische Aszendent Jungfrau Eigenschaften


Hier trifft die ausgeprägte Gefühlswelt der Fische auf die Liebe zum Detail und die nüchterne Betrachtungsweise der Welt durch die Jungfrau. Dies sorgt dafür, dass diese Menschen in ihrer Wahrnehmung äußerst sensibel sind.

Menschen mit dieser Konstellation schweben quasi zwischen zwei Welten. Realismus trifft hier auf Gefühlsreichtum. Das Pflichtbewusstsein wird durch die Neigung, sich treiben zu lassen, arg gedämpft. Dennoch sind Menschen mit der Fisch/Jungfrau-Kombination durchaus in der Lage, Dinge, die ihnen wichtig sind, zu realisieren. Ruhephasen sind aber auch bei dieser Aszendenten-Kombination unabdingbar. Interessant ist die realistische und detaillierte Analyse der Gefühlswelten mit Sicherheit und kann sogar eine besondere Begabung darstellen. Menschen dieser Konstellation wirken oft recht wechselhaft, denn sie pendeln stets zwischen hingebenden Gefühlen und nüchternem Realismus. Dies spiegelt sich auch in der Partnerschaft und der Liebe wieder.

Dazu brauchen diese Menschen aber einen Partner, der sehr viel Verständnis zeigt und ebenfalls sehr einfühlsam ist. Dies ist besonders wichtig, denn Fische mit Aszendenten Jungfrau sind trotz ihrer Güte doch auch recht anspruchsvoll in diesen Dingen. Hin- und hergerissen ist man auch in der körperlichen Liebe, denn einen Tag kann man voller Hingabe sein und den anderen Tag völlig desinteressiert. Das ist für den Partner nicht immer sehr einfach und man braucht schon sehr sensible Antennen, um die verschiedenen Signale richtig deuten zu können, was manchmal sehr anstrengend sein kann.

Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Fische