Sternzeichen Zwillinge Aszendent Übersicht


Zwillinge lieben und brauchen den Trubel und alles was nach Routine klingt meiden sie. Langeweile ist für sie ein Fremdwort und man braucht einen langen Atem, um mit ihnen mitzuhalten. Dennoch können verschiedene Aszendenten einen großen Einfluss auf die Charaktereigenschaften der Zwillinge nehmen und den Menschen positiv, aber auch negativ beeinflussen.

Mit dem Aszendent Widder wird dem Zwilling Energie und Überzeugungskraft verliehen und sie sind schnell zu begeistern. Leider ist es aber auch immer wieder der Fall, dass diese Begeisterung schnell wieder erlischt und man sich wieder anderen Dingen zuwendet. Wichtig ist bei dieser Konstellation, dass sich dieser Mensch immer wieder seine Ruhepausen gönnt. Eine sehr angenehme Konstellation bildet das Sternzeichen Zwillinge mit dem Aszendenten Stier. Durch den Stier bekommt der Zwilling deutlich mehr Ruhe und Sinn für die Realität. Dieser Mensch genießt das Leben und versteht es auch, sich ein schönes Leben zu ermöglichen. Nicht so ganz positiv für einen Zwilling ist der Einfluss durch den Aszendent Krebs. Hier steht der Verstand des Zwilling nicht immer im Einklang mit den Gefühlen, wie sie für den Krebs typisch sind. In dieser Konstellation ist es sehr oft möglich, dass ein solcher Mensch unter mangelndem Selbstvertrauen leidet und sehr sensibel ist.

Grafischer Verlauf der Tagesform



Bitte wählen Sie den Aszendenten


Wenn Sie nicht wissen, welcher Aszendent Sie sind können Sie ihn sich hier ausrechnen lassen:
.

Widder Stier Zwillinge Krebs
Löwe Jungfrau Waage Skorpion
Schütze Steinbock Wassermann Fische

Auch interessant für Zwillinge