Sternzeichen Fische - Eigenschaften


Fische gelten als sehr sensible Menschen, haben aber auch sehr viel Fantasie und sind richtige Menschenfreunde. Doch Fische sind auch sehr schnell von den negativen Dingen dieser Welt zu beeinflussen und reagieren sehr stark darauf. Sie nehmen Anteil an der Not von Menschen und helfen lieber diesen, als sich selbst etwas zu gönnen. Fische sind recht ruhige und mehr in sich gekehrte Wesen und brauchen in ihrem Leben eine gewisse Konstanz. Wenn es immer nur Auf und Ab geht, dann zerbrechen die Fische daran. Fische brauchen sehr viel Harmonie und sehr viel Sicherheit. Sie versuchen jedem Streit aus dem Weg zu gehen und versuchen stets, ihre Mitmenschen und deren Handeln zu verstehen.

Grafischer Verlauf der Tagesform



Inhaltsverzeichnis


Der Fische-Mann
Die Fische-Frau
Das Fische-Kind
Der Fisch und Freundschaften
Der Fisch und die Partnerschaft
Der Fisch und die Liebe
Der Fisch und der Beruf
Woran erkennt man einen Fisch

Der Fische-Mann


Ein Fische-Mann ist ein sehr ruhiger Geselle und versprüht viel Charme. Er ist sehr sympathisch und ein Romantiker, was besonderes die Frauenwelt erfreut. Ein Fische-Mann ist aber ein Mann, der sehr emotional agieren kann und sehr stark auf die Bedürfnisse und den Gefühlszustand seiner Partnerin eingeht. Der Fische-Mann ist ein perfekter Verführer und versteht die Techniken dazu bis ins kleinste Detail. Frauen schätzen am Fische-Mann, dass er ein sehr guter Liebhaber ist, der sehr rücksichtsvoll ist und auf die Frauen eingeht. Doch einen Fische-Mann auf Dauer einzufangen ist nicht leicht und so schnell er gekommen ist, ist er manchmal auch schon wieder verschwunden. Er übernimmt nicht gerne Verantwortung und macht sich lieber auf und davon.

Der Fische-Mann harmoniert am besten mit:
Fische-Mann und Widder ++: leider ist ihm die Widder-Frau zu dominant

Fische-Mann und Stier++
zeigt zu viel Vernunft und das mag der Fisch nicht

Fische-Mann und Zwillinge++
Fantasie haben beide, aber fraglich ob das allein reicht

Fische-Mann und Krebs+++++
diese Beziehung bietet alles was man braucht

Fische-Mann und Löwe+
diese beiden verstehen sich ganz bestimmt nicht dauerhaft

Fische-Mann und Jungfrau++++
könnte etwas werden weil sich Gegensätze anziehen

Fische-Mann und Waage+++++
kann ein faszinierende Beziehung werden

Fische-Mann und Skorpion+++++
das zwischen den beiden passt einfach perfekt

Fische-Mann und Schütze+
sollte auf jeden Fall verhindert werden

Fische-Mann und Steinbock++
die beiden gehen sich gegenseitig zu sehr auf die Nerven

Fische-Mann und Wassermann+
der Wassermann verspricht viel und hält nichts

Fische-Mann und Fische++++
kann gut gehen wenn die Abhängigkeit der Frau nicht zu groß wird


Die Fische-Frau


Die Fische-Frau ist eine sehr charmante Frau und wirkt auf ihre Mitmenschen faszinierend. Dabei zeigt sie sehr viel Sensibilität und versteht ihren Partner ohne viele Worte. Sie stellt immer das Wohl der anderen Menschen in den Vordergrund und will diesen mit ihrem Tun und Handeln gefallen und alles genau richtig machen. Das ist nicht immer gut für sie und sie muss deshalb auch viel Nachteiliges für sich selbst verkraften.

Die Fische-Frau harmoniert am besten mit:

Fische-Frau und Widder ++
das aktive Liebesleben ist einfach toll aber das gegenseitige Verständnis fehlt einfach

Fische-Frau und Stier+
beide passen einfach in keinster Weise zusammen
Fische-Frau und Zwillinge+++
sie sind anfangs voneinander fasziniert, doch das ebbt schnell ab

Fische-Frau und Krebs+++++
perfekt, weil Zärtlichkeit und gegenseitige Fürsorge ausgeprägt sind

Fische-Frau und Löwe+
diese Beziehung würde ein ständiger Kampf um Anerkennung sein

Fische-Frau und Jungfrau+++++
für die Fische-Frau wahrscheinlich der perfekte Partner

Fische-Frau und Waage++++
diese Kombination verspricht viel und kann durchaus gut gehen

Fische-Frau und Skorpion++++
Beim aktiven Liebesleben vollkommen auf einer Linie, aber der Alltag ist anstrengend

Fische-Frau und Schütze+
das passt überhaupt nicht zusammen

Fische-Frau und Steinbock++++
der Steinbock setzt klare Grenzen. Akzeptiert sie diese, dann kann es eine stabile Beziehung geben

Fische-Frau und Wassermann++
Fantasie haben beide, aber der Hang zur Unabhängigkeit ist stärker

Fische-Frau und Fische+++++
die beiden verstehen sich bestens und das ist eine sehr gute Basis für eine glückliche Beziehung


Das Fische-Kind


Fische-Kinder sind meist sehr verträumte Zeitgenossen und immer auf einem Grat zwischen der realen Welt und der inneren Einkehr. Fische-Kinder lieben es , wenn man ihnen Geschichten von Engeln oder anderen Lichtwesen erzählt und mit einem Kostüm kann man es sehr glücklich machen. Dennoch muss man darauf achten, dass bei der Erziehung dem Kind die richtige Welt gezeigt wird und es immer wieder aus seinen Träumen herausholt.

Der Fisch und Freundschaften


Fische sind sehr bescheidene und liebenswerte Menschen. Sie haben mit jedem Mitleid dem es nicht gut geht und versuchen zu helfen. Oft stellt der Fisch das Wohlergehen seiner Freunde über sein eigenes. Fische sind sehr gutmütig und werden daher auch sehr oft ausgenützt. Ein Fisch hilft immer wo er nur kann, allerdings wird er von sich aus selten die Initiative ergreifen und eher abwartend sein. Bittet man ihn aber um Hilfe, dann geht er vollkommen darin auf.

Der Fisch und die Partnerschaft


Der Fisch ist ein sehr passiver Mensch und lässt sich in einer Partnerschaft sehr leicht formen. Wichtig ist für ihn aber, dass seine Gefühle erwidert werden und er darin seine Erfüllung findet. Fehlt die Harmonie in der Partnerschaft, dann kann der Fisch sich sehr schnell zurückziehen und zeigt sich kühl und teilnahmslos. Wenn es jemand versteht, einen Fisch richtig zu verführen, dann neigt er auch sehr stark zu Untreue und leistet sich die ein oder andere Affäre. Erstaunlich bei einem Fisch ist es, dass nach einer beendeten Partnerschaft schon sehr schnell eine neue begonnen wird.

Der Fisch und die Liebe


Fische sind wahre Meister der Verführung und ziehen dabei alle Register, die es nur gibt. Sie sind sehr romantisch und lassen dies den Partner auch spüren. Ein Fisch ist ein sehr zärtlicher und einfühlsamer Liebhaber, der den Partner gerne verwöhnt. Dieser muss dies allerdings zu schätzen wissen, denn sonst fühlt sich der Fisch nicht glücklich. Verliebt sich ein Fisch und es entsteht eine tiefe und innige Bindung, dann ist es keine Seltenheit, dass dies dann ein Leben lang glücklich bestehen bleibt.

Der Fisch und der Beruf


Planung und nüchternes Betrachten sind nicht unbedingt die Stärken eines Fisches. Berufe, die auf zu viel Logik basieren, sind für den Fisch in der Regel nicht unbedingt geeignet. Vielmehr findet er seine Erfüllung in der Musik, in der Kunst oder bei Film oder Theater. Aber auch im sozialen Bereich findet ein Fisch ein sehr gutes Betätigungsfeld für sich und auch in der Religion oder kirchlichen Berufen kann durchaus die Erfüllung gefunden werden.

Woran erkennt man einen Fisch


Der Fisch ist ein Wesen, das in der Regel recht zerbrechlich wirkt und mit wenig Widerstandskraft ausgestattet ist. Die Haut ist meistens recht bleich und der Fisch hat meistens einen sehr verträumten und abwesenden Blick. Er spricht sehr leise, zeigt dabei aber sehr viel Harmonie in der Stimme. Der Fisch tut sich schwer in seiner Wohnung einen einheitlichen Stil zu finden. In der Regel ist aber immer etwas dabei, dass Aufmerksamkeit erregt, weil es etwas Märchenhaftes an sich hat.

Auch interessant für Fische