Sternzeichen Schütze Aszendent Übersicht


Das Sternzeichen Schütze gehört zu den Zeichen, die dem Menschen mit die größte Persönlichkeit verleihen. Schützen lieben das Abenteuer und sind richtige Draufgänger. Sie ziehen andere Menschen sehr stark an und sind sich dessen auch jederzeit bewusst. Innerhalb des Tierkreises zählen die Schützen zu den Glückskindern, mit ihnen kann man fast alles machen. Von einer Wanderung oder einem Ausritt hoch zu Ross zurück, kann man mit dem Schützen sofort in die Oper oder ins klassische Konzert gehen. Einen Einfluss auf die jeweiligen Charaktereigenschaften und deren Auswirkungen haben aber auch die verschiedenen Aszendenten, die ein Schütze-Geborener hat.

Zur Abenteuerlust und zum Pioniergeist des Schützen passt sehr gut der Widder. Diese Menschen mit dieser Konstellation zieht es hinaus in die weite Welt um fremde Kulturen und Völker kennenzulernen. Etwas von dieser Abenteuerlust und seiner Rastlosigkeit gebremst wird der Schütze, wenn er als Aszendent den Stier hat. Hier lernt er, dass man einfach auch einmal innehalten kann und den Moment einfach nur genießen sollte, was dem Schützen gut tut und ihn wertvoller macht. Hat der Schütze den Zwilling als Aszendent, so muss er lernen, seinen starken Bewegungsdrang etwas einzuschränken und sich mehr anzupassen. Er lernt auch, dass es auch andere wichtigen Dinge im Leben gibt, die sich nicht nur allein um ihn drehen.


Grafischer Verlauf der Tagesform



Bitte wählen Sie den Aszendenten


Wenn Sie nicht wissen, welcher Aszendent Sie sind können Sie ihn sich hier ausrechnen lassen:
.

Widder Stier Zwillinge Krebs
Löwe Jungfrau Waage Skorpion
Schütze Steinbock Wassermann Fische

Auch interessant für Schütze