Sternzeichen Fische Aszendent Widder Eigenschaften


Hier verbinden sich die sehr weiche und auch passive Gefühlswelt der Fische mit den tatkräftigen Impulsen des Widders. Unvereinbar stehen sich diese beiden Faktoren gegenüber und sorgen für einen recht komplizierten Charakter.

Bei einem Fisch mit dem Aszendent Widder kommt das Selbstgefühl nur ganz schwer wirklich zur Entfaltung und es bestehen stets innere Widersprüche. Emotional wirkt sich dies nicht immer positiv aus und kann einiges ins Rollen bringen. Nach außen hin besteht bei einem solchen Mensch immer der Drang, viel Gefühl zu zeigen. Dagegen allerdings kämpft das Verlangen nach spontanen Handlungen an, und so ist es nicht einfach, eine gewisse Konstanz zu entwickeln. Oftmals ist es der Fall, dass sich ein Fisch mit Aszendent Widder mit viel Gefühl und Geduld etwas aufbaut und schafft und es im nächsten Moment durch sein impulsives Verhalten wieder zerstört. Fische mit diesem Aszendent werden oft durch eine innere Unruhe zu Handlungen getrieben, für die eigentlich gar keine Motivation vorliegt.

Es ist keine Seltenheit, dass diese Menschen ständig unter dieser inneren Unruhe leiden und sie trotzdem nur schwer abschalten und loslassen können. Schafft man es aber, diesen inneren Zwiespalt zu überwinden, dann kann man durchaus sehr erfolgreich durchs Leben gehen. Das schafft Zufriedenheit bei sich selbst und auch bei den Menschen im direkten Umfeld.

Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Fische