Sternzeichen Jungfrau Aszendent Schütze Eigenschaften


Die Jungfrau strebt nach Wissen und will dieses stets erweitern. Doch durch den Wunsch des Schützen nach Erweiterung des geistigen Horizontes entsteht hier eine Konstellation, die dem Menschen eine sehr weltoffene Einstellung beschert. Doch diese Kombination des Sternzeichen Jungfrau mit dem Aszendenten Schütze kann auch dazu führen, dass dieser Mensch eher ruhelos und ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist.

Der Schütze im Aszendent verleiht den Jungfrauen eine recht weltoffene Einstellung, denn der Jungfrau-typische Drang nach Wissen erhält hier den Einfluss des Schützen – Bedürfnis nach Horizonterweiterung und Lebenserfahrung. Jungfrau in Schütze kann aber auch rastlos machen, denn der permanente Drang nach Erweiterung beschäftigt die fleißige Jungfrau. Jungfrauen dieser Konstellation tun gut daran, sich realistische Etappenziele zu setzen um sich nicht zu verausgaben. Denn Menschen, die in dieser Konstellation geboren sind, kommen erst zur Ruhe, wenn sie ihr Ziel erreicht haben. Prinzipiell ist diese Jungfrau gewissenhaft und aufrichtig, mit höchsten Ansprüchen an sich selbst. In ihren Äußerungen ist sie oft sehr vorsichtig, sodass messerscharfe Kritik hier eher seltener geübt wird.

Die Ansprüche dieser Menschen an sich selbst sind sehr hoch und diese hohen Anforderungen werden auch an die Mitmenschen gestellt. Sehr oft versucht ein Mensch dieser Konstellation durch sein erworbenes Wissen seine schwachen Seiten zu schützen und zu verbergen. Deshalb ist man mit Äußerungen gegenüber anderen auch stets sehr vorsichtig.

Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Jungfrau