Löwe Monatshoroskop Juni Horoskop kostenlos



Liebe

Monatshoroskop Löwe Liebe
Tagesform:40%

Löwen machen sich nächsten Monat zu viele Gedanken über Dinge, die noch gar nicht spruchreif sind. Vieles was ihnen jetzt Sorgen macht, wird sich von selbst erledigen oder erst gar nicht auftreten. Also bleiben sie ruhig und nehmen die Tage so wie sie kommen.


Gesundheit

Monatshoroskop Löwe Gesundheit
Tagesform:60%

Löwen sollten sich nächsten Monat ihre Kräfte mehr einteilen um damit eine vorzeitige Erschöpfung zu vermeiden. Auch das Wetter wirkt sich nicht unbedingt positiv auf Ihr Wohlbefinden aus und Sie sollten deshalb auf viel Schlaf und eine gesunde Ernährung achten.


Beruf

Monatshoroskop Löwe Beruf
Tagesform:40%

Löwen sollten nächsten Monat genau darauf achten, wer es gut meint mit ihnen und wer nicht. Nicht jedes Lächeln ist ehrlich gemeint und hinter ihm können auch böse Absichten stecken.

Auch interessant für Löwe




Löwe und das Horoskop nächsten Monat

Sternzeichen LöweLöwe und das liebe Geld: Menschen mit dem Sternzeichen Löwe stehen gerne im Mittelpunkt und erregen gerne Aufsehen. So ist es durchaus an der Tagesordnung, dass der Löwe-Mann oder die Löwe-Frau mal recht prahlerisch mit den Geldscheinen winken. Doch der Löwe ist auf keinen Fall geizig und es macht ihm Spaß und befriedigt ihn, wenn er für andere auf großzügige Art und Weise sorgen kann. Beim Einkaufen wird nicht gespart und auf den Tisch kommen auch keine billigen Lebensmittel. Nicht immer kann er sich das auch unbedingt leisten, aber um den Schein zu wahren, muss man halt dann die nächsten Tage wieder etwas kleinere Brötchen backen. Aber das muss ja niemand wissen. Der Löwe schaut in seinem kostenlosen Monatshoroskop immer darauf, was die Sterne für ihn in finanzieller Hinsicht bereithalten. Er will auf keinen Fall in die Situation kommen und andere um Hilfe bitten zu müssen. Schulden und Miese auf dem Konto sind ihm deshalb ein absoluter Dorn im Auge und das versucht er mit aller Macht zu verhindern. Er weiß auch ganz genau, wem er in welcher Weise schon einmal geholfen hat. Das macht er zwar gerne, aber dennoch erwartet er dafür ein gewisses Maß an Dankbarkeit. Bekommt er die nicht gebührend, wird sich solch eine Hilfe auch auf keinen Fall wiederholen.