Zwillinge Monatshoroskop November Horoskop kostenlos



Liebe

Monatshoroskop Zwillinge Liebe
Tagesform:80%

Gerade für Zwillinge ist die Beziehung zum Partner in der letzten Zeit etwas zu selbstverständlich geworden. Diese Routine die eingekehrt ist, kann aber für eine Beziehung durchaus Gefahren bergen. Sie sollten deshalb n?chsten Monat mal wieder etwas Gemeinsames planen und Ihren Partner mit einer Überraschung in Form eines romantischen Abend aus dem Alltag holen.


Gesundheit

Monatshoroskop Zwillinge Gesundheit
Tagesform:60%

Zwillinge wollen einfach zu viel und alles auf einmal. Das kann nicht gut gehen und auf halber Strecke haben sie keine Kraft mehr. Fangen sie deshalb n?chsten Monat an, mehr Struktur in ihren Alltag zu bringen und sie werden schnell merken, dass sie dann mehr Zeit zum Erholen finden.


Beruf

Monatshoroskop Zwillinge Beruf
Tagesform:80%

Zwillinge sollten n?chsten Monat nicht darauf warten, dass der Chef freiwillig zu ihnen kommt und ihnen mehr Geld anbietet. ein bisschen Eigeninitiative ist da schon erforderlich. Haben sie nur den Mut, denn die Chancen stehen gut.

Auch interessant für Zwillinge


Zwillinge und das Horoskop nächsten Monat

Sternzeichen ZwillingeZwillinge und das liebe Geld: Geht es um das Thema Geld und Finanzen, so schlagen bei einem Zwilling zwei Herzen in seiner Brust. Auf der einen Seite will der Zwillinge-Mann oder die Zwillinge-Frau Großzügigkeit zeigen und auf der anderen Seite dreht der Zwilling auch jeden Cent zweimal um, bevor er ihn ausgibt. Trotzdem ist der Zwilling nicht geizig und wenn jemand in Not steckt, so ist er gerne bereit, auch finanziell zu helfen. Dies darf allerdings kein Dauerzustand werden, denn sonst wird der Geldhahn schnell zugedreht. Wichtig ist für ihn auch, dass in einem solchen Fall das Geld pünktlich und wie vereinbart wieder zurückgezahlt wird. Für ihn ist es aber auch selbstverständlich, dass er dafür auch Zinsen bekommt. Die müssen nicht hoch sein, aber ein bisschen will er schon haben. Wird der Zwilling finanziell von jemandem enttäuscht, so braucht dieser nie mehr mit dessen Hilfe rechnen. Zwillinge kommen zwar immer auf irgendeine Art und Weise an Geld, aber großartige Gedanken für einen finanzielle Absicherung, vor allem für später, machen sie sich nicht. Das sollte manchmal von ihm besser geplant werden. Gerne belastet er sich auch mit dem Kauf von einer Immobilie und bekommt später dann Probleme, weil es ihn nie so lange Zeit an einem Ort hält. Für ihn wäre eine Mietwohnung besser und jeden Monat ein gewisser Anlagebetrag für später.