Sternzeichen Skorpion und/mit Wassermann - Passt das?


Partnerschaft Skorpion und Wassermann: Passt das?

Bei dieser Konstellation treffen doch zwei sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander, was aber nicht bedeutet, dass eine dauerhafte Beziehung zwischen diesen beiden nicht möglich ist. Diese Partnerschaft ist zwar stets eine Herausforderung, aber für beide kann sich lehrreich und anregend gleichzeitig sein.

Die Beziehung Skorpion und Wassermann

Der Skorpion hat grundsätzlich eine tiefe Verbundenheit zu seinem Partner, muss aber beim Wassermann aufpassen, dass er dies nicht zu intensiv lebt. Der Wassermann setzt hier klar die Grenzen, denn er sieht sich nicht als Besitz eines anderen. Gleichzeitig muss aber der Wassermann lernen und verstehen, dass der Skorpion eine gewisse Gefühlstiefe braucht.

Beide beobachten gerne andere Menschen und versuchen deren Verhalten zu analysieren. Dabei haben die beiden richtig ihren Spaß. Durch seine Logik in Gefühlsthemen schafft es der Skorpion immer wieder, den Wassermann richtig zu faszinieren

Die Skorpion-Frau in der Skorpion-Wassermann-Beziehung

Eine Skorpion-Frau braucht einen Mann, der innere Stärke hat und der weiß, was er will. Er soll wissen was Romantik ist, aber auch Leidenschaft und Lust sollten für ihn keine Fremdwörter sein. Um mit einer Skorpion-Frau mithalten zu können und ihre Charaktereigenschaften ertragen zu können, darf er kein Weichei sein. In solch einem Fall würde die Skorpion-Frau ihn in den Abgrund ziehen.

Der Skorpion-Mann in der Skorpion-Wassermann-Beziehung

Der Skorpion-Mann kann einer Frau durchaus einen Schrecken einjagen und sie gar vertreiben. Dies liegt an seiner direkten Art und ohne große Umschweife kommt er direkt zur Sache. Dieser geballten Ladung an Kraft und Leidenschaft ist aber sicher nicht jede Frau gewachsen und würde daran zerbrechen.

Die Wassermann-Frau in der Skorpion-Wassermann-Beziehung

Die Wassermann-Frau ist eine sehr offen und moderne Frau, mit einem selbstbewussten Auftreten. Sie ist sehr gelassen und mit viel Humor ausgestattet und braucht einen Partner, der sie versteht und ihre Ansichten akzeptiert. Sie braucht ein gewisses Maß an Freiheit und Unabhängigkeit und der Partner muss ihr sein Vertrauen schenken.

Der Wassermann-Mann in der Skorpion-Wassermann-Beziehung

Der Wassermann liebt den Flirt nicht sonderlich, dennoch kommt er bei den Damen extrem gut an. Dies liegt an seiner witzigen Art und seiner Unbeschwertheit, mit der er alle fasziniert. Doch der Wassermann ist keiner, der untreu wird, auch wenn er ständig auf der Suche nach neuen Dingen ist. Er ist einfach neugierig und die Liebe und Lust zählen sowieso nicht zu den Dingen, auf die er großen Wert legt.

Liebeshoroskop Skorpion und Wassermann

Der Wassermann ist keiner, der große Gefühle und Romantik im Überfluss braucht. Dennoch kann er in Liebesdingen sehr fantasievoll und erfinderisch sein und den Skorpion damit regelrecht in Verzückung versetzen.

Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Skorpion