Sternzeichen Steinbock und/mit Wassermann - Passt das?


Partnerschaft Steinbock und Wassermann: Passt das?

In dieser Partnerschaft treffen zwei sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander und ob daraus eine dauerhafte Partnerschaft werden kann, ist mehr als fraglich.
Die beiden leben in ständiger Gefahr sich immer weiter voneinander zu entfernen und dabei auch die gegenseitigen Gefühle erkalten zu lassen. Besteht zwischen diesen beiden nicht sehr viel Toleranz, so gibt es keine gute Basis für eine langlebige Partnerschaft.

Die Beziehung Steinbock und Wassermann

Beide sind durchaus in der Lage und können ganz vernünftig und sachlich miteinander diskutieren. Dennoch ist ganz klar zu erkennen, dass die beiden nur schwer einen gemeinsamen Nenner finden werden. Was dem Steinbock wichtig ist, das interessiert den Wassermann zu keiner Sekunde und andersherum.

Der Steinbock kann aber durchaus in der Lage sein und dem Wassermann zu mehr Bodenständigkeit verhelfen. Im Gegenzug kann es der Wassermann schaffen und dem Steinbock mehr Freiheitsgefühl zu vermitteln. Die Beziehung der beiden kann nur gutgehen, wenn sie beide sehr tolerant gegenüber den Eigenschaften des anderen sind.

Die Steinbock-Frau in der Steinbock-Wassermann-Beziehung

Die Steinbock-Frau ist gerade wegen ihrer zurückhaltenden Art ein sehr begehrtes Objekt bei den Männern. Doch so leicht wird es diesen nicht gemacht und sie werden oftmals auf eine harte Probe gestellt. Bei ihr muss vor allem das Gefühl der Sicherheit vorhanden sein, bevor sie sich entscheidet. Wenn die Steinbock-Frau aber sich für einen Partner entschieden hat, dann steht sie voll und ganz hinter ihm und fördert immer wieder seinen Ehrgeiz.

Der Steinbock-Mann in der Steinbock-Wassermann-Beziehung

Der Steinbock-Mann hat trotz aller innere Konsequenz einen weichen Kern. Ein Steinbock-Mann ist immer ein Realist und steht mit beiden Füßen fest auf dem Boden. Er ist stets danach bestrebt, seiner Partnerin Sicherheit und Stabilität zu geben. In der Liebe ist er oft autoritär und die warmherzige Seite bleibt oft leider auf der Strecke und unentdeckt.

Die Wassermann-Frau in der Steinbock-Wassermann-Beziehung

Eine Wassermann-Frau hat eine sehr moderne Einstellung und zeigt auch in der Mode sehr viel unkonventionelles Verhalten. Sie ist in der Regel eine sehr heitere Frau und in den meisten Situationen reagiert sie sehr gelassen und ruhig. Wichtig für eine Wassermann-Frau ist es, dass ihr Partner ihren Freundeskreis akzeptiert und diese Freunde auch würdigt. Sie lässt sich nicht einengen und braucht unbedingt ihren Freiraum.

Der Wassermann-Mann in der Steinbock-Wassermann-Beziehung

Der Wassermann-Mann ist ein begehrter Typ in der Damenwelt und begeistert diese mit seinem Witz und seiner Unbeschwerheit.. Doch der Wassermann-Mann lässt sich nicht so schnell auf eine Beziehung ein, denn die Freiheit ist ihm heilig. Wenn er sich aber allerdings einmal für eine Herzdame entschieden hat, dann geht bei ihm alles sehr schnell.

Liebeshoroskop Steinbock und Wassermann

In Liebesdingen passen die beiden eigentlich recht gut zusammen. Der Steinbock tut sich in der Regel sehr schwer seine Gefühle offen zu zeigen und der Wassermann ist keiner, der ständig das Vergnügen im Bett braucht. So finden beide eine zufriedenstellende Lösung und haben dabei durchaus ihren Spaß.

Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Steinbock