Sternzeichen Widder und/mit Jungfrau - Passt das?


Partnerschaft Widder und Jungfrau: Passt das?

Hier verbindet sich eine Partnerschaft des unternehmungslustigen Widder mit der bodenständigen und vorsichtigen Jungfrau. Geht man rein nach den Eigenschaften dieser beiden Zeichen, so entsteht daraus eine Verbindung, die auf keinen Fall einfach sein wird. Am besten funktioniert so eine Beziehung, wenn daran auch noch eine geschäftliche Partnerschaft hängt und sich beide für ihre Leistungen gegenseitige Anerkennung schenken.

Die Beziehung Widder und Jungfrau

Der Widder braucht in seiner Beziehung Freiraum. Bekommt er diesen nicht, so fühlt er sich sehr schnell eingeengt und einem Zwang unterzogen und sucht schnell das Weite. Doch die Jungfrau ist durchaus in der Lage mit ihrer Intelligenz den Widder dorthin zu lenken, wo sie in gerne haben möchte und ohne das dieser etwas davon merkt. Dies darf aber nicht zu offensichtlich sein, denn sonst wird er misstrauisch. Die beiden können durchaus eine solide Partnerschaft führen, wenn sie gemeinsame Ziele verfolgen und die Leistung des anderen anerkennen. Beiden ergänzen sich vor allem sehr gut darin, dass man gegenseitig die Schwachstellen des anderen unterstützt.

Die Widder-Frau in der Widder-Jungfrau-Beziehung

Die Widder-Frau verliert nur sehr ungern ihre Selbständigkeit. Sie stellt sich offen den Aufgaben im Leben und steht mit beiden Beinen auf dem Boden. Sie ist eine Frau, die ihre Herausforderungen braucht und würde nur als Hausfrau nicht glücklich werden.

Der Widder-Mann in der Widder-Jungfrau-Beziehung

Der Widder-Mann ist ein sehr direkter Mann, der in den meisten Fällen ohne viele Umschweife direkt zur Sache kommt. Mit seinen Gefühlen hält er nicht lange hinter dem Berg und gibt diese offen und frei zu. Er möchte gerne zum schnellen Erfolg kommen und muss daher auch einige Niederlagen einstecken.

Die Jungfrau-Frau in der Widder-Jungfrau-Beziehung

Bevor sich eine Jungfrau-Frau auf einen Partner einlässt, wird dieser vorher erst einmal gründlich studiert und analysiert. Für sie ist es vor allem wichtig, dass der Partner verlässlich ist, das er gepflegt ist und klar in seinem Verhalten sein. Kann er dies erfüllen und die Jungfrau-Frau entscheidet sich für ihn, dann tut sie für alles. Manchmal geht dies bis zu eigenen Aufopferung.

Der Jungfrau-Mann in der Widder-Jungfrau-Beziehung

Der Jungfrau-Mann tut es ihr gleich und studiert erst einmal alle in Frage kommenden Partnerinnen sehr genau bevor er seine Entscheidung trifft. Alles was er erwartet ist, dass die Partnerin treu ist und in seinem Leben kein Engpass entstehen darf. Hat der Jungfrau-Mann sein Herz verschenkt, so ist er ein treuer und anhänglicher Weggefährte.

Liebeshoroskop Widder und Jungfrau

Der Widder will gerne mal sehr spontan seine Freude im Bett erleben. Damit stößt er bei der Jungfrau aber meist auf Ablehnung, weil diese mehr nach einer gewissen Planung vorgeht. Spontaner Matratzensport wird deshalb zwischen diesen beiden eher sehr selten sein.


Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Widder