Sternzeichen Widder und/mit Schütze - Passt das?


Partnerschaft Widder und Schütze: Passt das?

Diese beiden Zeichen passen gut zusammen. Beide sind unternehmungslustig und leicht zu begeistern. Deshalb stellt diese Konstellation eine ideale Verbindung dar. Die beiden müssen nur darauf achten, dass hin und wieder etwas Ruhe bei den beiden eingekehrt und sie auch mal Zeit zum gemeinsamen Entspannen finden.

Die Beziehung Widder und Schütze

Der Widder legt eine große Lebensfreude an den Tag und das Tempo bestimmt sein Leben. Der Schütze kann mit diesem Tempo aber problemlos mithalten. Außerdem schafft es der Schütze, den Widder immer wieder ein bisschen einzufangen, wenn dieser zu überdreht ist. Andersherum ist es so, dass ein Schütze gerne mal zu viel philosophiert und ihn in diesem Fall der Widder wieder auf den Boden holt.

Die beiden können deshalb eine ausgeglichene und vor allem sehr aktive Beziehung führen. Die beiden gehen notfalls auch gemeinsam mit dem Kopf durch die Wand und amüsieren sich dabei dennoch noch ganz hervorragend. Zwar muss der Schütze den Widder immer mal wieder in die Schranken weisen, meint dies aber nicht sehr ernst und muss dabei sogar aufpassen, dass er nicht zu viel lachen muss.

Die Widder-Frau in der Widder-Schütze-Beziehung

Eine Widder-Frau ist ein Mensch, der seine Selbständigkeit liebt und diese auch braucht. Gibt man ihr zu wenig Freiraum, so wird sie unglücklich und versucht auszubrechen. Sie ist durchaus in der Lage, in der rauen Männerwelt zu bestehen und stellt sich diesen Herausforderungen gerne.

Der Widder-Mann in der Widder-Schütze-Beziehung

Ein Widder-Mann hat keine Zeit zu verschenken und kommt in der Regel recht schnell zur Sache. Aus seinen Gefühlen und Bedürfnissen machen er kein Geheimnis und gibt offen zu, was er fühlt und denkt. Davon erschrecken aber manche und ziehen sich schnell von ihm zurück.

Die Schütze-Frau in der Widder-Schütze-Beziehung

Die Schütze-Frau ist eine sehr unabhängige Frau, die auch gerne mal ihre eigenen Wege geht, ohne dass der Partner im Schlepptau sein muss. Man muss ihr offen, vertrauensvoll und vor allem ohne Eifersucht gegenüber treten, denn sonst gibt es Probleme. Der Partner muss Zuversicht ausstrahlen und gerne mit ihr hinaus in die Welt ziehen.

Der Schütze-Mann in der Widder-Schütze-Beziehung

Der Schütze-Mann ist voller Optimismus und Lebensfreude. Man darf keinesfalls versuchen, ihn an der kurzen Leine zu führen, denn sonst verliert man ihn. Er ist grundsätzlich ein guter Unterhalter und sehr vielseitig veranlagt. An seiner Seite braucht er eine Frau, die seine Lust nach Abenteuer mit ihm teilt.

Liebeshoroskop Widder und Schütze

Bei diesen beiden wackelt das Bett regelmäßig und der Schütze gibt sich dem Widder mit Freuden hin. Die beiden brennen ein wahres Feuerwerk ab und der Widder kann sich ganz dem hingeben, worauf er sowieso ständig Lust hat.



Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Widder