Sternzeichen Widder und/mit Wassermann - Passt das?


Partnerschaft Widder und Wassermann: Passt das?

Bei beiden Zeichen steht die Liebe nach Freiheit und Unabhängigkeit besonders im Vordergrund. Der Widder ist ein Mensch, der für seine Handlungen nicht lange überlegen möchte und der Wassermann will seine Eigenarten auch nicht einfach mal so verlieren. Doch auch wenn es sich so anhört, als könnte diese Partnerschaft nicht funktionieren, so ist dennoch das Gegenteil der Fall. Gerade weil beide den anderen machen lassen, besteht zwischen diese eine besondere Verbundenheit und dies kann die Grundlage für eine glückliche Beziehung sein.

Die Beziehung Widder und Wassermann

Die Lust nach Unternehmungen ist bei beiden ganz besonders groß. Der Wassermann schafft es mit seiner Art und seinem Ideenreichtum den Widder immer wieder zu begeistern und diesen zu neuen Taten anregen. Der Wassermann wiederum lässt sich von der Power und der Kraft des Widder anstecken und sich mitreißen.

Dies führt dazu, dass beide eine sehr lebendige und sehr aufregende Partnerschaft erleben werden. Da beide den anderen wegen dem Drang nach Freiheit verstehen, ist dies eine Partnerschaft, die in den meisten Fällen dauerhaft ist.

Die Widder-Frau in der Widder-Wassermann-Beziehung

Die Widder-Frau braucht ihre Selbständigkeit um wirklich glücklich zu sein. Man kann sie nicht an der kurze Leine halten, denn sonst würde sie aus dieser Umklammerung fliehen. Die Widder-Frau ist sehr zielstrebig und versteht es, sich durchzusetzen.

Der Widder-Mann in der Widder-Wassermann-Beziehung

Der Widder-Mann ist ein sehr direkter und offener Mensch und sucht den schnellen Erfolg. Gefühle und Bedürfnisse teilt er schon nach kurzer Zeit offen und ohne Hemmungen mit. Der Widder-Mann hofft darauf, dass sein Gegenüber genauso ist und muss deshalb immer wieder Enttäuschungen einstecken.

Die Wassermann-Frau in der Widder-Wassermann-Beziehung

Eine Wassermann-Frau hat eine sehr moderne Einstellung und zeigt auch in der Mode sehr viel Unkonventionalität. Sie ist in der Regel eine sehr heitere Frau und in den meisten Situationen reagiert sie sehr gelassen und ruhig. Wichtig für eine Wassermann-Frau ist es, dass ihr Partner ihren Freundeskreis akzeptiert und diese Freunde auch würdigt. Sie lässt sich nicht einengen und braucht unbedingt ihren Freiraum.

Der Wassermann-Mann in der Widder-Wassermann-Beziehung

Der Wassermann-Mann ist ein begehrter Typ in der Damenwelt und begeistert diese mit seinem Witz und seiner Unbeschwerheit.. Doch der Wassermann-Mann lässt sich nicht so schnell auf eine Beziehung ein, denn die Freiheit ist ihm heilig. Wenn er sich aber allerdings einmal für eine Herzdame entschieden hat, dann geht bei ihm alles sehr schnell.

Liebeshoroskop Widder und Wassermann

Schon manch ein Widder hat dumm aus der Wäsche geschaut, wenn er liebestoll ins Bett eines Wassermann gesprungen ist und dieser ihn einfach abblitzen ließ. Einen Wassermann muss man in Liebesdingen überraschen und mit verrückten Dingen aufwarten. Immer am selben Ort wird für einen Wassermann langweilig. Wird ihm aber Abwechslung geboten, dann knallen die Sicherungen ordentlich durch.



Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Widder