Sternzeichen Zwillinge und/mit Fische - Passt das?


Partnerschaft Zwillinge und Fische: Passt das?

Bei dieser Partnerschaft werden der Verstand des Zwilling mit dem Gefühl der Fische verbunden und ergänzen sich somit perfekt. Mit der Stärke des einen wird die Schwäche des anderen ausgeglichen.
Dennoch ist diese Partnerschaft für beide eine große Herausforderung. Eine langfristige Partnerschaft zwischen den beiden ist nur dann möglich, wenn sich beide ganz auf den Partner einlassen, ihn verstehen und auf ihn zugehen.

Die Beziehung Zwillinge und Fische

Die beiden Partner haben ein sehr unterschiedliches Verständnis dafür, wie man das Leben meistert. Eine Beziehung zwischen diesen beiden erfordert deshalb sehr viel Toleranz und sehr viel gegenseitiges Verständnis.

Der Fisch muss lernen, sich in der Welt des Zwillings einzuleben und der Zwilling muss auf die starken Gefühle des Fisches eingehen. Es ist aber durchaus lohnenswert für beide, die Grundsätze die bei ihnen bestehen zu vereinen und sich gegenseitig kennenzulernen und zu vertrauen. Allerdings ist die Aufgabe für beide eine sehr große Herausforderung auf dem Weg zu einer guten und glücklichen Beziehung.

Die Zwillinge-Frau in der Zwillinge-Fische-Beziehung

Die Zwillinge-Frau liebt es zu flirten und neue Bekanntschaften zu schließen. Für sie sind aber die meisten Flirts nur ein Spiel und zunächst für sie noch ohne große Bedeutung. Eine Zwillinge-Frau mag am liebsten Männer, die etwas kameradschaftliches an sich haben und mit denen man wirklich über alles im Leben reden kann.

Der Zwillinge-Mann in der Zwillinge-Fische-Beziehung

Der Zwillinge-Mann tut sich in der Wahl seiner Auserwählten sehr schwer. Dies liegt nicht daran, dass er nicht gut bei den Frauen ankommt, sondern vielmehr daran, dass er sich zwischen den vielen in Frage kommenden Frauen nicht entscheiden kann. Der Zwillinge-Mann wehrt sich anfänglich auch einige Zeit, bis er eine wirklich ernsthafte Verbindung eingehen möchte.

Die Fische-Frau in der Zwillinge-Fische-Beziehung

Die Fische-Frau ist eine sehr sensible und feinfühlige Frau, die immer auf der Suche nach den großen Gefühlen in einer Partnerschaft ist. Sie versteht es ganz hervorragend ihren Partner zu verwöhnen. Wichtig für sie ist allerdings, dass dieser dies auch gebührend schätzt. Ist dies nicht der Fall, dann leidet die Fische-Frau darunter und ist nicht glücklich.

Der Fische-Mann in der Zwillinge-Fische-Beziehung

Der Fische-Mann ist ebenfalls ein sehr gefühlsbetonter Mensch, der ganz auf seine Mitmenschen eingehen kann. Genau dies macht ihn für die Damenwelt sehr interessant. Wenn sie um eine Partnerin werben, dann gehen sie ganz behutsam und mit viel Geduld vor. Die Frauen mögen das sehr und sehen darin auch ein dauerhaftes Liebesglück.

Liebeshoroskop Zwillinge und Fische

Beide haben mehr Lust ihre erotische Neugier zu stillen, als auf ihre körperlichen Bedürfnisse zu hören. Dies kann mitunter sehr spaßig für die beiden sein. Der Zwilling mag es zwar gerne recht schnell, aber der Fisch versteht es geschickt, sich genügend Zeit zu verschaffen und dann einfach nur dahin zu schmelzen.



Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Zwillinge