Sternzeichen Zwillinge und/mit Krebs - Passt das?


Partnerschaft Zwillinge und Krebs: Passt das??

Damit diese Partnerschaft funktionieren kann, brauchen beide viel gegenseitiges Verständnis. Vor allem der Zwilling muss die tiefen Gefühle des Krebs verstehen und der Krebs muss dem Zwilling seine Freiheit lassen.

Schaffen die beiden diesen Spagat, dann kann trotz der sehr großen charakterlichen Eigenschaften diese Partnerschaft von Bestand sein und sehr glücklich werden.

Die Beziehung Zwillinge und Krebs

Hier treffen der Zwilling mit seinem Verstand und der Krebs mit seinen tiefen Gefühlen aufeinander. Aufgrund dieser Eigenschaften können die beiden in einer Beziehung voneinander profitieren, aber auch ihre Schwierigkeiten bekommen. Vor allem die Offenheit, mit der ein Zwilling durchs Leben geht, führt immer wieder dazu, dass der Krebs sehr eifersüchtig reagiert.

Der Krebs wird in einer solchen Beziehung immer versuchen, den Zwilling näher an sich zu binden. Dieser versucht aber dann noch mehr, seine Unabhängigkeit auf emotionaler Sicht zu verteidigen und seine Freiheit in gewisser Weise zu wahren. Nur wenn beide bereit sind, gegenseitig voneinander zu lernen und die Eigenschaften des anderen zu tolerieren, hat eine solche Beziehung auf Dauer Bestand.

Die Zwillinge-Frau in der Zwillinge-Krebs-Beziehung

Die Zwillinge-Frau liebt es zu flirten und neue Bekanntschaften zu schließen. Für sie sind aber die meisten Flirts nur ein Spiel und zunächst für sie noch ohne große Bedeutung. Eine Zwillinge-Frau mag am liebsten Männer, die etwas kameradschaftliches an sich haben und mit denen man wirklich über alles im Leben reden kann.

Der Zwillinge-Mann in der Zwillinge-Krebs-Beziehung

Der Zwillinge-Mann tut sich in der Wahl seiner Auserwählten sehr schwer. Dies liegt nicht daran, dass er nicht gut bei den Frauen ankommt, sondern vielmehr daran, dass er sich zwischen den vielen in Frage kommenden Frauen nicht entscheiden kann. Der Zwillinge-Mann wehrt sich anfänglich auch einige Zeit, bis er eine wirklich ernsthafte Verbindung eingehen möchte.

Die Krebs-Frau in der Zwillinge-Krebs-Beziehung

Die Krebs-Frau braucht in ihrem Gefühlsleben eine gewisse Tiefe. Wenn sie in Liebesdingen enttäuscht wird, dann braucht sie sehr lange, um dies zu vergessen. Flirt und Abenteuer sind nicht wirklich ihre Welt. Sie will dem Partner ihre ganze Liebe schenken und im all ihre Zärtlichkeit und Geborgenheit schenken.

Der Krebs-Mann in der Zwillinge-Krebs-Beziehung

Der Krebs-Mann ist anfänglich meist recht schüchtern und zurückhaltend. Die ersten Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht machen solche Menschen meist später als die bei anderen der Fall ist. Für ihn ist eine häusliche Frau die ideale Partnerin, mit der er die Ruhe und die Harmonie genießen kann. Der Krebs-Mann kann ein sehr romantischer und sehr hingebungsvoller Liebhaber sein.

Liebeshoroskop Zwillinge und Krebs

Der Zwilling mag es lieber mal recht schnell und das gefällt dem Krebs gar nicht. Er braucht viel Zeit zum Kuscheln und viel Zeit für Gefühle. Der Zwilling zeigt sich hier aber durchaus anpassungsfähig und so kommen die beiden letztlich doch voll auf ihre Kosten.



Grafischer Verlauf der Tagesform

Auch interessant für Zwillinge