Wochenhoroskop Jungfrau 20.02.2018 kostenlos



Wochenhoroskop für die Kalenderwoche 09/2018 vom 26.02 bis 04.03.2018 :

Liebe

Horoskop nächste Woche Jungfrau Liebe
Wochenform:100%
Man kann nächste Woche wirklich sagen, dass mehr Leidenschaft kaum noch möglich ist. Vor allem Jungfrauen blühen richtig auf und entfachen einen regelrechten Sturm, gegen den selbst ein Wirbelwind nicht mithalten kann. Man fragt sich da schon, wo her Sie diese ganze Energie nehmen, aber schließlich sind Sie ja auch total verliebt und selig.

Gesundheit

Horoskop nächste Woche Jungfrau Gesundheit
Wochenform:20%
Jungfrauen müssen nächste Woche mit einer depressiven Stimmung und einigen körperlichen Beschwerden rechnen. Dies können durchaus ungelöste Probleme sein, mit denen sie nicht fertig werden. Fachmännische Hilfe könnte ein erster Schritt zur Besserung sein.

Beruf

Horoskop nächste Woche Jungfrau Beruf
Wochenform:40%
Jungfrauen stehen nächste Woche am Arbeitsplatz unter Druck und müssen unbedingt Leistung bringen. Ein Kollege versucht sie beim Chef anzuschwärzen und das sollten sie verhindern.

Auch interessant für Jungfrau




Jungfrau und das horoskop von nächster Woche

Sternzeichen JungfrauJungfrau als Kind: Schon als Kind betrachten im Sternzeichen Jungfrau Geborene die Welt sehr skeptisch und mit kritischen Augen. Umso wichtiger ist es deshalb für seine Entwicklung, dass es von Vorbildern lernen kann. Schon als Kind zeigt sich bei der Jungfrau der Hang zur Perfektion, wie man es später vom Jungfrau-Mann und der Jungfrau-Frau gewohnt ist. Das Kind setzt alles daran, im Laufe der Jahre diese Perfektion zu lernen und setzt sich dabei selbst oft unter großen Druck. Gerade deshalb ist es wichtig, dass die Eltern nicht noch zusätzlichen Druck aufbauen. In einigen Situationen kann es durchaus gut sein, mal einen Blick in das kostenlose Horoskop der nächsten Woche zu werfen und ein bisschen über das Sternzeichen Jungfrau in Erfahrung zu bringen. In den meisten Fällen ist es bei einem Sternzeichen Jungfrau so, dass es direkt vom Kind zum jungen Erwachsenen wird. Die Pubertät wird dabei einfach ausgelassen und übersprungen und mit seinen altklugen Bemerkungen macht sich die junge Jungfrau vielleicht bei den Eltern beliebt, aber nicht bei anderen Erwachsenen. Viel wichtiger ist es, dass Kind einfach mal öfter in den Arm zu nehmen und zu kuscheln. Nur so kann auch gelernt werden, dass die innere Zurückhaltung abgebaut wird und das Kind auch mutiger in seinen Entscheidungen wird.