Wochenhoroskop Wassermann 23.05.2018 kostenlos



Wochenhoroskop für die Kalenderwoche 22/2018 vom 28.05 bis 03.06.2018 :

Liebe

Horoskop nächste Woche Wassermann Liebe
Wochenform:20%
Wassermänner sollten nächste Woche mal genau überlegen, ob es nicht ernsthaft Zeit für Veränderungen ist. Vergessen Sie aber dabei Ihren Partner nicht, denn Erfolg hat man nur gemeinsam. Sprechen Sie mit ihm darüber, aber denken dabei bitte nicht nur an sich.

Gesundheit

Horoskop nächste Woche Wassermann Gesundheit
Wochenform:80%
Wassermänner hatten in letzter Zeit doch einiges an Stress zu verkraften und haben nicht mehr die große Geduld. Sie wirken angegriffen und gereizt. Sorgen sie deshalb nächste Woche für genügend Schlaf und vertrauen sie der Kraft der Natur. Mit einem Johaniskraut-Tee finden sie Ruhe und beruhigen ihr Nervenkostüm.

Beruf

Horoskop nächste Woche Wassermann Beruf
Wochenform:100%
Wassermänner verstehen es nächste Woche ganz hervorragend, durch ihr Wissen und ihr Können die Kollegen und die Vorgesetzten zu beeindrucken. Das untermauert ihre Position, aber sie sollten dennoch darauf achten, dass die Gesundheit nicht darunter leidet.

Auch interessant für Wassermann




Wassermann und das horoskop von nächster Woche

Sternzeichen WassermannWassermann als Kind: Das Kind mit dem Sternzeichen Wassermann braucht eigentlich mindestens zwei Leute, die auf ihn aufpassen. Einer allein reicht fast nicht aus, denn wenn nur einmal der Blick abgewendet wird, ist das Kind auch schon verschwunden und unterwegs um etwas auszuhecken. Dem Kind darf es auf keinen Fall langweilig werden und es auf der anderen Seite auch sichergestellt, dass es den Eltern auch nicht langweilig wird. Das Wassermann-Kind braucht keine übermäßigen Streicheleinheiten und Liebesbekundungen. Dies wird auch später beim Wassermann-Mann und bei der Wassermann-Frau nicht der Fall sein. Viel lieber beschäftigt sich das Kind mit kreativem Spielzeug oder ist damit beschäftigt, etwas zu basteln oder zu bauen. Am besten kommt man mit diesem Kind zurecht, wenn man ihm seinen Freiraum lässt. Das Wassermann-Kind braucht sehr viel geistige Beschäftigung. Dabei sollte man als Eltern aber vermeiden, dass der Eindruck entsteht, dass man ihm auf diese Weise etwas beibringen will. Es muss einfach spielerisch wirken und das Kind sollte selbst daraus lernen und das Gefühl erleben, dass es eben etwas ganz tolles entdeckt hat. In der Schule hat das Sternzeichen Wassermann meistens keine Probleme, neigt aber dazu, dass es nicht mehr sehr aufmerksam ist, wenn ihm der Lehrstoff zu langweilig und zu arm an Abwechslung ist.